fliegerszene.de
Pitts S-2
Schorsch F.ischers 1.000 Seiten der Luftfahrt
schreib mal an Schorsch Fischer ! 
Pitts Logo  

Der Amerikaner Curtiss Pitts gehört zu den bekanntesten Konstrukteuren von Kunstflug-Maschinen. Bereits 1943 begann er mit einem Entwurf eines kleinen Doppeldeckers, der als "Special" 1944 seinen Erstflug hatte. Die Motoren hatten bescheidene 70-90 PS. 1947 hat er für die amerikanische Kunstflugpilotin Betty Skelton die "Pitts 190 Special" konstruiert. Die Baupläne bot er auch Amateuren für den Selbstbau an.

Die "Pitts" ist ein einstieliger, verspannter Doppeldecker mit einem Rumpf in Stahlrohrbauweise. Die beiden Tragflächen wurden in Holzbauweise mit Stoffbespannung konstruiert. Das Spornrad ist steuerbar. Mit den 4 Querrudern ist die Pitts enorm wendig. Der kleine Doppeldecker Pitts S-1 (einsitzig) war Ende der 70er Jahre eines der erfolgreichsten Kunst-Flugzeuge. Die S-2 ist die 2-sitzige Variante. Sie ist ausgelegt für +6 G und -5 G

Max. Gesamt - Gewicht ca.680 bzw. 520 kg. 6,10 bzw. 5,28 Meter Spannweite und 5,41 bzw. 4,95 Meter Länge. Höhe 1,94 bzw. 1,80 Meter. Triebwerk Lycoming AEIO-540 mit 260 PS oder IO-360 mit 200 PS. Reisegeschwindigkeit ca. 250 km/h, max. Reichweite ca. 500 km

Pitts D-EFNE Thomas Hofmann Pitts D-EFNE Thomas Hofmann Pitts D-EFNE Thomas Hofmann Pitts D-EFNE Thomas Hofmann Pitts D-EFNE Thomas Hofmann Pitts D-EFNE Thomas Hofmann Pitts D-EFNE Thomas Hofmann Pitts D-EFNE Thomas Hofmann Pitts D-EFNE Thomas Hofmann
Pitts S-2A D - EXPH mit Philipp Hilker und Kai Weber - www.kunstflieger.de Pitts S-2A D - EXPH mit Philipp Hilker und Kai Weber - www.kunstflieger.de Pitts S-2A D - EXPH mit Philipp Hilker und Kai Weber - www.kunstflieger.de Pitts S-2A D - EXPH mit Philipp Hilker und Kai Weber - www.kunstflieger.de Pitts S-2A D - EXPH mit Philipp Hilker und Kai Weber - www.kunstflieger.de (C) by Philipp Hilker: Die D-EXPH in ihrem Element, geflogen von Philipp Hilker=www.kunstflieger.de
Pitts S-2 Pitts S-2 Pitts D-EIAB Sicherheitsbemalung ersetzt das Beacon Höhen und Seitenruder klicken für Originalgröße !

Externer Links:
S-2a D-EXPH (kunstflieger.de)

Kunstflugberechtigung nach JAR-FCL (kunstflieger.de)

Pitts S-2A D - EXPH mit Philipp Hilker und Kai Weber - www.kunstflieger.de
Pitts S-2A D - EXPH mit Philipp Hilker und Kai Weber - www.kunstflieger.de
Pitts S-2A D - EXPH mit Philipp Hilker und Kai Weber - www.kunstflieger.de
Pitts S-2A D - EXPH mit Philipp Hilker und Kai Weber - www.kunstflieger.de
Jürgen Drumm und Peter Krups fachsimpeln mit Philipp Hilker
Dieses typische Bild stellte Philipp Hilker (Altena - Hegenscheid=EDKD) zur Verfügung:
Die D-EXPH in ihrem Element, geflogen von Philipp Hilker=www.kunstflieger.de
Pitts S-2
Pitts S-2
Pitts D-EIAB
Sicherheitsbemalung ersetzt das Beacon
Höhen und Seitenruder
D-EHEN, Hahn in Motion 2001
Porsche 356 IG Deutschland e.V. Impressum / zurück
L! Teutonia Bonn