fliegerszene.de
Great Lakes 2T-1A-2
Baby-Lakes N6754
Schorsch Fischers 1.000 Seiten der Luftfahrt
! 
2x Great Lakes 2T-1A-2
D-EBGL und D-EHMM
Die Great Lakes Aircraft Corporation wurde 1928 in den USA gegründet. Das Musterflugzeug für diesen zweisitzigen Doppeldecker mit offenem Cockpit flog bereits im Frühjahr 1928. Obwohl viele Flugzeuge bestellt ware, brach der Absatz 1929 durch die Rezession dramatisch ein, weil viele Kunden ihre Bestellungen stornierten. Es wurden ca. 200 Exemplare bis 1933 produziert. 1973 wurde der Bau des berühmten Doppeldeckers "Great Lakes" wieder aufgenommen, aber mit 140 bzw. 180PS-Motoren von Lycoming.

In Europa fliegen nur 5 Great Lakes.

Max. Gesamt - Gewicht 860kg. Spannweite 8,13 Meter, 6,20 Länge Meter und 2,24 Meter Höhe. Flügelfläche von 17,43qm. Querruder am Ober und Unterflügel.
Lycoming-Motor AEIO 360 BIGS mit 180 PS bei 2700 U/min., 2-Blatt Constant-Spped Propeller.
Höchstgeschwindigkeit 212 km/h, Reisegeschwindigkeit 190 km/h, max. Reichweite ca. 480 km.


Externer Link: adventure-flight.com (Klaus Weinem)
Die Baby Lakes N6754 ist der kleinste Doppeldecker der Welt.

Externer Link: baby-lakes.de (Helmut Hillenbrand)
Baby Lakes N6754 Baby Lakes N6754 Baby Lakes N6754 Baby Lakes N6754 Baby Lakes N6754 Baby Lakes N6754 Baby Lakes N6754 Baby Lakes N6754 Baby Lakes N6754
2x Great Lakes in Dierdorf-Wienau
D-EHMM
Porsche 356 IG Deutschland e.V. Impressum / zurück
L! Teutonia Bonn