sfliegerszene.de
auf facebook teilen
Antonov AN-2
"Anna"
Dorotheen - Apotheke Dierdorf 
online in der Dorotheen - Apotheke einkaufen 
- 
[1.000 Seiten der Luftfahrt] [Bilder von Flugzeugen] [Clubs] [Doppeldecker] [Fakten] [Fliegen in Europa] [Flugplanung] [Flugplätze ][Flugzeuge] [Handel] [Hersteller] [Hubschrauber] [Kunstflug] [L!T] [LTB] [Luftfahrt-Bedarf] [Museen][Oldtimer][Presse] [Wetter]

Die AN-2 (NATO-Codename "Colt") wurde rund 40.000 mal in der Sowjetunion, Polen, China, Südamerika und Afrika gebaut. Die AN-2 ist der größte einmotorige Doppeldecker der Welt. Ihr Triebwerk, der Shetsov-Sternmotor mit 9 Zylindern, hat einen Hubraum von 30 Liternund holt da locker 1.000 PS heraus. Zuviel ist nie zuwenig: schließlich gilt es, das zulässige Gesamtgewicht von 5 ½ Tonnen in die Luft zu kriegen. Die Antonov ist nicht wählerisch hinsichtlich der Startpiste. Sie startet und landet auch auf Schotter, Grasplätzen und einfachsten Pisten, wie sie für Asien, Afrika und Südamerika typisch sind. Bereits nach wenigen hundert Metern hebt sie ab. Die Version AN-2P ist für 10 Passagiere oder 1.250kg Fracht konzipiert.   Gemütlich ist die Reisegeschwindigkeit von rund 180km/h. Die max. Reichweite liegt bei rd. 900km. Mit über 18m Spannweite, fast 13m Länge und 4m Höhe ist die Antonov keine zierliche Dame. Zum Betanken steigt man ihr auf den Rücken und läßt mit der am Seil auf 4 Meter hochgezogenen Benzinpistole 1.200 Liter in die 6 Einzeltanks glucksen. Da das versteuerte Flugbenzin 2,30 EUR/Ltr. (!) kostet, sind dann fast 3.000,- zu löhnen. Zwar verbraucht die Antonov im Reiseflug "nur" ca. 150-180 Ltr./h, jedoch bei einem typischen Rundflug durchaus rund 300Ltr./h. Dazu etwa 2 bis 3 Liter Öl. Alle 50 Betriebsstunden ist eine kleine Inspektion mit Ölwechsel fällig, alle 50 und besonders alle 100 Stunden ist große Wartung angesagt.
Die "Classic Wings" betreibt als lizensiertes Luftfahrtunternehmen 4 An-2. Sie sind ein optischer und akustischer Genuß:
D-FAIR, D-FOKK, D-FONL, D-FONC

Solche Legenden der Luftfahrt können nur weiterleben,
wenn Eigentümer und Piloten viel Idealismus und großes Organisationstalent haben.


Externe Links:
Antonov Airlines
tipp "Classic Wings"
D-FONL 4
Die D-FONL
der "Classic Wings".

Der größte fliegende Doppeldecker der Welt ist bei Flugplatz-Festen immer wieder der Publikumsmagnet ! Hier die Antonov An-2 (Anna) der "Classic Wings"
hier klicken !=Antonov An-2 D-FAIR der Classic Wings
D-FAIR
hier klicken ! Antonov An-2 D-FOKK der Classic Wings in den Farben der 'Deutschen Lufthansa-Ost'
Wichtiger Punkt der Checkliste:
Öl auffüllen in 4 Meter Höhe
hier klicken ! Antonov An-2 D-FOKK der Classic Wings in den Farben der 'Deutschen Lufthansa-Ost'
Der gewaltige Sternmotor verbraucht etwa
2-3 Ltr Öl/Stunde !
hier klicken ! Antonov An-2 D-FOKK der Classic Wings in den Farben der 'Deutschen Lufthansa-Ost'
Die 9 Zylinder mit
30 Liter Hubraum geben 1.000 PS. Solides Kraftwerk
hier klicken ! Antonov An-2 D-FOKK der Classic Wings in den Farben der 'Deutschen Lufthansa-Ost'
mit 9 Zylindern
hier klicken ! Antonov An-2 D-FOKK der Classic Wings in den Farben der 'Deutschen Lufthansa-Ost'
und dicken Schläuchen.
hier klicken ! Antonov An-2 D-FOKK der Classic Wings in den Farben der 'Deutschen Lufthansa-Ost'
Rundflug von Wienau über den schönen Westerwald !
An-2 in EDBA 2007 An-2 D-FWJE in EDBA 2007 An-2 D-FWJE in EDBA 2007 An-2 D-FWJE in EDBA 2007 An-2 D-FWJE in EDBA 2007 An-2 D-FWJE in EDBA 2007
An-2 D-FBJU in EDBA 2007 hier klicken !=Antonov An-2 D-FAIR der Classic Wings hier klicken !=Antonov An-2 D-FAIR der Classic Wings hier klicken !=Antonov An-2 D-FAIR der Classic Wings hier klicken !=Antonov An-2 D-FAIR der Classic Wings hier klicken !=Antonov An-2 D-FAIR der Classic Wings
dfonl1 D-FONL 1
18 Meter Spannweite ! auf schmalem Rollweg
Mann, ist die dick Ruhe nach den Rundflügen ...
Antonov An-2 D-FAIR der Classic Wings
Antonov An-2 D-FAIR der Classic Wings

Antonov An-2 D-FAIR der Classic Wings
Gruß an Lothar !
von Matthias Lieberecht
Antonov An-2 D-FKMC
für den Microsoft®-Flugsimulator
von Matthias Lieberecht

edrw/antonov An-2 D-FKMC der Albatros Air
D-FKMC: Publikumsliebling auf allen Flugplätzen
Büro der Albatros-Air GmbH für Rundflüge/Buchungen der beiden roten Antonov: 0208-370191
hard work before
Pjotr beim Kraftsport an der D-FKMC.
D-FKMC
edrw/an-2 und YAK
Nach dem Flug von Dierdorf nach Soest ist die
D-FKMC bei ihrer Schwester. Die roten Antonov von Albatros-Air, Lothar Steinbiß.
Unten: Instrumente für echte Flieger.
panel left panel right
Porsche 356 IG Deutschland e.V. Impressum / zurück
L! Teutonia Bonn